Aktuelles

Hier findet ihr aktuelle Infos zu zukünftigen Treffen und wie die letzten Malen so verlaufen sind.

Sonntag, 16. Oktober 2011

Das 6. Treffen wird verschoben

 

Unser 6. Treffen findet aufgrund eines Krankheitsfalls nicht im Oktober statt.

Stattdessen freuen wir uns auf euer Kommen im Dezember zum Hamburger Weihnachtsmarkt. Dort wollen wir uns in einer gemütlichen Runde über aktuelle Themen austauschen.

Nähere Informationen mit Termin und Ort geben wir hier demnächst bekannt.

 

Sonntag, 10. April 2011

Eine kleine Gruppe mit großen Ideen

 

Zu unserem 5. Treffen waren wir zwar nur zu fünft, aber es hat sich doch gelohnt. Peter Schmuck hat für gewünschte Themen ein paar Informationen zusammengesucht und uns diese vorgetragen. Natürlich hatten wir auch noch genug Zeit zum quatschen und uns für das nächste Treffen etwas ganz besonderes zu überlegen.

Für das 6. Treffen wird der 22.10.11 anvisiert und wir möchten an diesem Tag eine kleine Tour durch Hamburg machen. Neben den Sehenswürdigkeiten Hamburgs und einer kleinen Dampfertour solld er Austausch untereinander natürlich nicht fehlen.

 

Es wäre schön zu diesem Treffen eine größere Gruppe begrüßen zu können.

 

Montag, 21. März 2011

Das Weiterbestehen der Gruppe

 

Wir sind eine kleine Gruppe und noch nicht so etabliert wie gehofft, daher haben wir zur Zeit Probleme mit der Organisation der folgenden Treffen. Es würde uns sehr helfen, wenn bei Interesse an der Gruppe eine kleine Rückmeldungen kommen würde. Diese könnt ihr sehr gern an die Kontaktadresse im Anmeldeformular oder per E-Mail über die Website richten.

 

Sonntag, 30. Januar 2011

Das 5. Treffen am 9. April 2011

 

Die Zeit ist reif für ein neues Treffen in Hamburg-Wandsbek und dieses Mal geht es um die Zukunft der Gruppe. Wie sollen weitere Treffen aussehen? Was wünschen wir uns für Themen? Und vieles mehr wird neben dem Erfahrungsaustausch zwischen Betroffenen und Angehörigen Thema sein.

Wir freuen uns auf neue und bekannte Gesichter am 9. April 2011 zu 11 Uhr nach Hamburg-Wandsbek.

Direkt unter dem Text findet ihr zwei Dateien mit der Einladung sowie der Wegbeschreibung und hier folgt noch das Programm:

 

 

11.00 - 12.00 Begrüßung und Kennenlernrunde

12.00 - 13.00 Unterstützung bei Schule und Berufsausbildung

                    sowie Berufliche Wiedereingliederung

13.00 - 14.00 Pause

14.00 - 15.00 Kinder zeugen...geht das?

                    Über Partnerschaft, Sexualität und Kinderwunsch

16.00 -      ?   Diskussion und Klönen und Probleme austauschen

 

 

Einladung zum 5. Treffen
Der Norden Trifft sich.doc
Microsoft Word Dokument 644.5 KB
Anmeldebogen
Anmeldebogen Treffen Nord.doc
Microsoft Word Dokument 30.0 KB

Montag, 12 Juli 2010

Unser viertes Treffen am 30. Oktober 2010

 

Auch in diesem Jahr treffen wir uns wieder in Hamburg und alle, die Interesse haben, sind herzlich eingeladen.

 

Weitere Infos findet ihr in den beiden folgenden Dateien.

 

Wir freuen uns auf viele neue Gesichter sowie interessante Gespräche.

Einladung zum 4. Treffen
Der Norden Trifft sich.doc
Microsoft Word Dokument 638.5 KB
Anmeldebogen
Anmeldebogen Treffen Nord.doc
Microsoft Word Dokument 27.0 KB

Samstag, 6 November 2009 

Das zweite Treffen

 

Alte und neue Gesichter trafen sich auch bei diesem Treffen und damit auch neue Geschichten, Erfahrungen und Erkenntnisse. Neben den kleinen Unterhaltungen, stellte Peter Schmuck auch das neue Logo vor, welches oben rechts auch zu sehen ist, sowie ein Exemplar eines Flyers unserer Gruppe.

 

Mal sehen was uns beim nächsten Treffen erwartet. Geschmacklich werden wir bestimmt wieder gut versorgt sein.

Samstag, 27 Juni 2009

Erstes Treffen der Kranio-Nord Gruppe


Dank Peter Schmuck haben wir es endlich geschafft ein paar Nordler zusammen zu trommeln.

Im Vordergrund standen unter anderem Fragen wie: Wer wird das zukünftige Orga-Team bilden? Wie machen wir den Rest des Nordens auf uns aufmerksam? Wer hat denn die vielen Brötchen geschmiert?

Doch all diese Fragen waren schnell beantwortet und schon saßen wir alle in einer gemütlichen Runde plauschten ein bischen und naschten von den verführerisch dufteten Kuchen , Muffins und Keksen...die schlanke Linie dahin. aber eins, zwei Mal im Jahr lässt man sich das auch gefallen.

Klar ist schon Mal, dass das nicht das letzte Treffen war.